Home / FAQ / Wie reinigt man den Gasherd richtig?

Wie reinigt man den Gasherd richtig?

Der Gasherd mit Elektrobackofen ist ein tolles Küchengerät. Es ermöglicht jedem zum Hobby Chefkoch zu werden. Egal ob asiatisch, italienisch oder die gute alte deutsche Küche. Doch wenn Sie etwas gekocht haben stellt sich die Frage, wie Sie Ihren Gasherd am besten wieder sauber bekommen. Dies hängt ganz vom Verschmutzungsgrad ab. Bei einer leichten bis normalen Verschmutzung reicht in der Regel schon die raue Seite eines Schwammes und fett lösendes Spülmittel.

Tipp

Am besten verhindern Sie die Verunreinigung schon beim Ansatz. Hierzu haben wir unseren Insidertipp für Sie. Einfach die freien Teile des Herdes mit Alufolie abdecken. Dies sorgt dafür, dass Sie nur die Gasbrenner und die Roste sauber machen müssen nach dem Kochen. Die Brenner sind meist aus Aluminium. Zwar glänzen Sie am Anfang noch und erstrahlen, jedoch ist dieser Zustand nur schwer beizubehalten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück